Let’s Talk iPhone [Live]

Es ist 19:00 Uhr in Europa – 10:00 in Cupertino – und das Apple-Event für das nächste iPhone fängt an. Hier gibt es eine kleine Übersicht über das Event, da es leider keinen offiziellen Livestream gibt. (Einfach regelmäßig die Seite aktualisieren ;))

=> Das iPhone 4S kommt am 14.Oktober sowohl in den USA als auch in Deutschland heraus. Vorbestellen geht ab Freitag, dem 7. Oktober

 

20:40 – die Veranstaltung ist vorbei und auf ein “One more thing”, wo dann doch noch das iPhone 5 gezeigt wird, haben wir vergeblich gewartet

20:34 – das iPhone 4S wird in den USA für 199$ (16Gb), 299$ (32Gb) und 399$ (64Gb) zu haben sein [Red. damit ist es genauso teuer wie der neue iPod Touch. Zufall?]

20:25 – Siri soll auch mit der deutschen Sprache zurechtkommen und “gewöhnt” sich mit der Zeit an die Stimme des Nutzers

20:18 – Auch SMS können mit Siri vorgelesen und auch beantwortet werden

20:13 – Sprachsteuerung mit Siri, unterstützt beispielsweise Abfragen nach dem Wetter

20:11 – mit AirPlay können Spiele und Präsentationen bequem auf den Fernseher angezeigt werden

20:10 – 1080p Videoaufnahmen mit Echtzeit-Bild-Stabilisation

20:09 – das iPhone 4 ist die beliebteste Kamera auf Flickr

20:06 – der bessere Sensor von Sony erfasst auch 73% mehr Licht

20:03 – wie zu erwarten: 8 Megapixel Kamera & 1/3 schnellere Belichtungsdauer

20:00 – auch wenn anscheinend kein 4G im iPhone 4S verbaut ist, hat man die Geschwindigkeit auf 14,4 Mb/s (HSDPA) verdoppelt

19:58 -  das Spiel läuft auf Grund der Prozessorlast nur auf dem iPad 2 und iPhone 4S

19:56 – Mike Capps von Epic Games, verantwortlich für die Unreal-Engine, ist auf der Bühne und stellt Infinity Blade 2 mit aufwendigeren Effekten wie Dynamic Light Rays vor

Infinity Blade läuft nur auf dem A5 Chip

19:54 – neues iPhone 4S: gleiches Aussehen, aber mit A5 Dual Core Prozessor

19:53 -  neuer iPod Touch in weiß – 8Gb für 199$, 32Gb für 299$, 64Gb für 399$

19:51 -  es gab schon Designstudien dazu aber nun ist der iPod Nano wirklich eine Armbanduhr (Kosten: günstige 49$)

19:50 – der iPod Nano speichert Gehwege (siehe Nike+)

19:47 – 16 Milliarden Musikdownloads

19:44iTunes Match für monatlich 24,99$ hilft alle Titel aus der lokalen iTunes-Bibliothek in die Cloud zu speichern

19:42 - iCloud speichert den ganzen Inhalt des iPhones jeden Tag, sodass man einfach auf ein neues Gerät alle Daten einfach wieder synchronisieren kann.

19:41 -  iOS kommtam 12. Oktober und kostet natürlich weiterhin auch nichts

19:37 – Webseiten lassen sich in Safari speichern und später lesen

19:35 -  Bessere Kamera Steuerung, Öffnen der App ohne das iPhone zu entsperren und Photo-Bearbeitung direkt in iOS [Red: ob da jetzt auch die Photofilter gleich vorgestellt werden, die bereits im Quellcode der Beta von iOS 5 zu finden waren?]

19:31 – Newsstand für Abonnements (auch schon bekannt)

19:30 – iOS5: bereits an über 100.000 Entwickler ausgeliefert, bessere Push-Notification, verschlüsselte iMessages, Twitter Integration in Apps wie Photos

19:28 – Tim Cooks auf der Bühne:

(via mashable)

19:26 – Neue App: Cards. Postkarten auf dem iPad oder iPhone erstellen und klassisch auf Papier drucken lassen.

19:25 – in den letzten 3 Jahren wurden 18 Milliarden Apps heruntergeladen, mittlerweile kommen eine weitere Milliarde pro Monat dazu.

19:23 – Laut Cook ist iOS das Betriebssystem für 43% aller mobilen Geräte. 500.000 Apps gibt es im Appstore, davon 140.000 extra für das iPad.

19:20 – “3 von 4 aller verkauften Tablets in den USA sind iPads”

19:16 – Über die Hälfte aller verkauften iPhones sind iPhone 4s [Anmerkung der Redaktion: trotz Probleme mit der Antenne...]

19:15 – Cook: “Zum iPhone: könnte das der Grund sein, warum der Raum heute so voll ist? [lacht]”

19:13 -  bei dem mp3-Playern sieht es besser für apple aus; über 300 millionen iPods verkauft, 70% Marktanteil in den USA

19:11 – Tim Cook ist über die Verkaufszahlen in den Apple Stores in den letzten Monaten sehr erfreut und sieht Apple Computer bald ganz vorne. Allerdings kaufen 77% immer noch andere Produkte – “Wir müssen noch viel gehen”

19:03 – Tim Cook betritt die Bühne

19:00 – mit den Rolling Stones wird die Keynote eröffnet

Pascal
ist seit 2010 bei Appexam als Autor tätig. Als bekennender Technikfan ist er immer auf der Suche nach neuen Spielzeugen und offen für unabhängige Tests. Auch zu finden auf Google+

5 Kommentare zu “Let’s Talk iPhone [Live]”

  1. [...] Webseite von Apple entnehmen kann, ist Firmengründer Steve Jobs anscheinend nur einen Tag nach der Präsentation des iPhone 4S gestorben! Anstelle der neusten Apple-Produkte sieht man nun ein Portrait von Jobs. Auf der [...]

  2. [...] der Präsentation vom iPhone 4S waren die Analysten bitter enttäuscht, denn technisch hat man am iPhone 4 kaum was verändert und [...]

  3. [...] 5. Auflage des Betriebssystems für alle iPods, iPhones und iPads kam vor wenigen Tagen mit dem iPhone 4s raus. Für viele bedeutet ein Update auf das neue iOS aber ein Rückschritt. Es sind diejenigen, [...]

  4. [...] sollte nur eine Wochen nach der Präsentation vom iPhone 4S mit iOS 5 die Antwort von Google und Samsung kommen, doch nach dem Tod von Apple-Mitgründer Steve Jobs hatte [...]

  5. [...] wenn es darum geht sich für ein neues Handy zu holen. Dies geht so weit, dass Apple mit seinem iPhone 4S als einzige “echte” Neuerungen eine deutlich verbesserte Kamera eingebaut hat – [...]

Deine Meinung?

 

© 2014 Appexam. All rights reserved. ·
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie
   •    Portfolio   •   Kooperationen   •   Reviews   •   Kontakt   •   Autoren  •   Impressum