3.Dezember - Bouncy Mouse

3.Dezember - Bouncy MouseHinter der 3. Tür befindet sich das lustige und konsequent durchdesignte Spiel Bounce Mouse, welches es für Android für lau zu haben ist. Für’s iPhone und für’s iPad (dann aber wenigstens in HD) kostet der Spaß 79 Cent.

Im Spiel muss man als kleine blaue Maus sich durch eine 2D-Landschaft im Comiclook sich mittels dehnbaren Schwanz von Haken zu Haken hangeln um am Ende dem bösen Kater einen Roundhouse-Kick zu verpassen. Auf dem Weg durch die aktuell 40 Level in 4 verschiedenen Regionen warten Gegner wie Bienen und Spinnen, aber auch Stacheln können gefährlich werden.

Neben den Gegnern sind leckere Käsestücke in den Welten versteckt, die für zusätzliche Inhalte wie Kostüme, Hüte, Accessoires oder anderes gesteckt werden. Gesteuert wird ähnlich wie bei Angry Birds, indem sich die blaue Maus mit ihrem Schwanz ähnlich der Schleuder bei Angry Birds durch die Level schießt und dabei durch gezieltes Hüpfen zum nächsten Haken kommt. Mittels der Zwei-Finger-Geste kan man sich auch in den Levels gut Übersicht verschaffen.

Wer kein Androidhandy, iOS-Gerät oder Windows Phone besitzt, kann sich das Spiel auch im Chrome Webstore auf seinen Computer holen. Bei der Androidversion hat man über dies auch noch eine OpenFeint-Integration, die das Spielen gegen Freunde bequem ermöglicht.

Anton
Schreibt seit 2008 über Soft & Hardware und ist Mitbegründer von Appexam. Auch zu finden auf Google+

Deine Meinung?

© 2013 Appexam. All rights reserved. ·
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie
   •    Portfolio   •   Kooperationen   •   Reviews   •   Kontakt   •   Autoren  •   Impressum