CeBIT T3N Bloggertour

Cebit BloggertourDie T3n hat auch dieses Jahr wieder die Blogger-Tour auf der CeBit veranstaltet, wobei die Teilnehmer durch die Hallen zu den Highlights der CeBit geführt wurden.

 

Die Tour können wir wirklich nur empfehlen, da sich die Ansprechpartner an den Ständen tatsächlich Zeit nehmen und detailliert auf Fragen eingehen.

Wir hatten die Möglichkeit, mit Vertretern von myTaxi, Reposito und Doctape , Audi, Samsung, Salesforce, Microsoft, Mittwald und Google zu sprechen, die in die Messehallen die neusten Innovationen vorgestellt haben.

MyTaxi gewann dieses Jahr bei Code_n und zeigte das Konzept ihrer App auf, das Taxizentralen ersetzt und für Fahrer und Nutzer deutlich ein Plus an Komfort bietet. Durch die Bestellung eines Taxis im Browser ist die  App nun auch Plattformunabhängig bedienbar.

Microsoft Präsentierte dieses Jahr einen Multitouch-Tablet-Tisch vor, der durch einen SQL-Server mit einem großen Wandbildschirm vernetzt war, der seinerseits die Kinect Technologie präsentierte. Das Potential der Geräte in Zukunft ist nicht zu unterschätzen.

Audi präsentierte sich erstmal s auf der CeBit mit Audi Connect, einem  Infotainment System, dass demnächst in Autos integriert werden kann.  Audi setzt in diesem Zusammenhang auf LTE, so dass zum Beispiel im Auto auch das Streamen von HD Filmen möglich wäre. Gezeigt wurde uns eine ausgereifte und flüssige Einbindung von Google Maps und Facebook, auch Google Street View ist mit dem neuen System aufrufbar..

Anton
Schreibt seit 2008 über Soft & Hardware und ist Mitbegründer von Appexam. Auch zu finden auf Google+

Ein Kommentar zu “CeBIT T3N Bloggertour”

  1. [...] Anton Letzer - appexam (Bericht zur CeBIT-Bloggertour) [...]

Deine Meinung?

© 2013 Appexam. All rights reserved. ·
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie
   •    Portfolio   •   Kooperationen   •   Reviews   •   Kontakt   •   Autoren  •   Impressum