IOS 6 kommt im Herbst

IOS6Auf der Entwicklerkonferenz WWDC gab es heute schon einen Vorgeschmack zum neuen IOS 6, dass diesen Herbst erscheinen wird.

Um nicht mehr von Google Maps abhängig zu sein, startet Apple in iOS 6 nun eine eigene Karten-App, die sogar 3D Städte abbilden kann. Siri ist in das neue Kartensystem natürlich integriert.

Siri wird übrigens mit iOS 6 nicht mehr nur für das iPhone 4S, sondern auch für das iPad verfügbar sein.

IOS 6 auf dem iPad Bild:Apple

IOS 6 auf dem iPad Bild:Apple

 

Außerdem wird Siri mit weiteren Funktionen bestückt, Siri kann nun auch mit Sportergebnissen umgehen und im Restaurant Tische reservieren.

Wir wir auch schon vor der Konferenz erwartet hatten, wird Facebook nun wie vorher Twitter permanent ins iOS integriert.

Damit nutzt das System auch Veranstaltungen und Geburtstage aus den Facebook Daten, wie es z.B das Blackberry Playbook auch.

Die Cloud Funktionalität wird in einigen Teilen erweitert, zum Beispiel lassen sich nun mit “shared Foto streams” Foto Streams Teilen und kommentieren.

Der Browser ist nun auch in der Lage,Inhalte fürs Offline-Lesen zu speichern und synchronisiert Bookmarks.

Facetime wird nach dem Update nicht nur ausschließlich über WLAN, sondern auch Mobilfunknetz funktionieren.

Die Telefon-App bekommt 2 neue Features, einmal ein “Do not Disturb” Modus, der nur ausgewählten Personen Nachtanrufe erlaubt, und die Möglichkeit beim Ablehnen eines Anrufs direkt eine Standart SMS zu schicken (“I Call you later”) oder eine Memo zu setzen.

Insgesamt gibt es diverse Apps, die von dem neuen iOS nicht profitieren, sondern nun redundant sind, da die Funktionen von Apple übernommen wurden.

Anton
Schreibt seit 2008 über Soft & Hardware und ist Mitbegründer von Appexam. Auch zu finden auf Google+

4 Kommentare zu “IOS 6 kommt im Herbst”

  1. [...] mehr als 200 neue Funktionen wird es geben, unter anderem ist Siri besser geworden. Von den neuen Kartendiensten hatten wir ja bereits berichtet. Auch die nano-SIM ist sicher, laut Apfelnews (mit Bild) haben die [...]

  2. [...] mehr als 200 neue Funktionen wird es geben, unter anderem ist Siri besser geworden. Von den neuen Kartendiensten hatten wir ja bereits berichtet. Auch die nano-SIM ist sicher, laut Apfelnews (mit Bild) haben die [...]

  3. [...] lange im Vorraus geleakt waren, darunter die Maße des iPhone 5, der LTE-Support und natürlich iOS 6 dank der Entwickler-Preview - also alles in Allem eher unspektakulär und eben nichts [...]

  4. [...] größte Dummheiten von Facebook bezeichnet und mit einem Update der iOS-App zum Erscheinen von iOS6 (und der Integration von Facebook in iOS) herausgebracht, welches diesen Schritt rückgängig macht und nun wieder viele Optimierungen der [...]

Deine Meinung?

© 2013 Appexam. All rights reserved. ·
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie
   •    Portfolio   •   Kooperationen   •   Reviews   •   Kontakt   •   Autoren  •   Impressum