Inovative ASUS Transformer Tablets

ASUS_Transformer_Pad_TF300_BLUE_01Im Vorbeigehen an den Vitrinen, in denen der Notebook Hersteller ASUS seine Innovationen auf der Computex 2012 vorgestellt hat, fragt man sich, ob der Hersteller den Aufstieg auf den Zug des Tablet geschafft hat.
Augenscheinlich meint man bei den Transformer Tablets 810 und 600 herkömmliche Notebooks zu erkennen, die mit dem neuen Windows 8 betrieben werden. Bei näherer Betrachtung wird klar, es handelt sich um eine innovative Umsetzung der Transformer Tablets des Herstellers. Doch wo ist die Innovation an diesen Modellen?
Irgendwie erinnern einen die Modelle an das Android Tablet Transformer Prime, mit Ausnahme ASUS Transformer All in One PC. Dieser sieht dann doch mehr nach heimischen Flachbildfernseher aus.
Innovative Transformer Tablets bedeuten, dass an den Produkten etwas optimiert, zumindest etwas in der Bedienbarkeit verändert ist. Ein “Hybrid” aus Tablet und Notebook. Mit der hinteren 5 Megapixel Kamera ist es Nutzern des Transformer Tablet möglich, auf deren Reisen gestochen scharfe Bilder für daheim mitzunehmen.
asus transformer serie
Angeschlossen an die Dockstation sind die Modelle 810 und 600 mit einem USB 2.0-Anschluss versehen. Zuhause und unterwegs ist man wieder etwas mobiler und kann so die technischen Vorzüge der Zivilisation fast überall auf der Welt noch bequemer genießen.Verwaltet werden die Transformer Tablets von dem neuen Betriebssystem Windows 8. Mit eingeschränkten Funktionen werden die Geräte auch mit Windows RT geliefert. Windows 8 ist speziell für Tablets programmiert worden. Zusammen mit der Tastatur, die die Dockstation der Modelle 810 und 600 bieten, ist sowohl die gewohnte Tastaturbedienung möglich, als auch das immer mehr werdende Touchscreeing.

Wer noch kein Tablet sein eigen nennt, kann sich mit diesen von ASUS den “neusten Schrei” besorgen und in die Produktreihe einsteigen. Wer Tablets bereits nutzt, kann diesen Entwicklungsschritt ruhig überspringen und auf die nächste Innovationsgeburt warten.

Asus EeePad Transformer auf Amazon kaufen.

Anton
Schreibt seit 2008 über Soft & Hardware und ist Mitbegründer von Appexam. Auch zu finden auf Google+

Ein Kommentar zu “Inovative ASUS Transformer Tablets”

  1. SimonTemplar sagt:

    Die Tablets 810 und 600 haben nur USB 2.0 und kein USB 3.0.

Deine Meinung?

© 2013 Appexam. All rights reserved. ·
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie
   •    Portfolio   •   Kooperationen   •   Reviews   •   Kontakt   •   Autoren  •   Impressum