Nokia kommt aus den Manipulationsvorwürfen beim Lumia 920 nicht raus

nokia-lumia-920-pureview-clipNokia hat vor nicht mal einer Woche die neuen Windows Phone 8 Flaggschiffe Lumia 820 und Lumia 920 veröffentlicht, die beide von der Fachpresse insbesondere für ihre Kamera gelobt wurden. Doch nun sind aufmerksame Netznutzer auf eindeutige Indizien gestoßen, die zeigen, dass das Werbevideo für den äußerst guten Bildstabilisators des Lumia 920 gar nicht mit dem Smartphone sondern mit professioneller Ausrüstung gedreht wurde. Nachdem sich die Finnen für dieses PR-Desaster entschuldigten, sind nun auch noch die Fotos, die Nokia auf der Premiere der Lumia Modelle gezeigt hat, als professionelle Bilder enttarnt worden.

Wie schon vorher kommt die Frage nach dem „Wieso Nokia?“ auf. Die beiden neuen Smartphones wurden von fast allen Vertretern der Presse bisher als sehr gut bezeichnet worden (sofern man mit Windows Phone leben kann) und gerade die Kamera hatte trotz einiger Bugs bereits überzeugt. Mit der Photo Challenge auf der Nokia Challenge hat man eindeutige Beweise für die Leistungsfähigkeit geschaffen und gezeigt, dass man sich absolut nicht hinter der Konkurrenz verstecken muss, da man sich förmlich über den Haufen brettert!

Lumia 920 vs Galaxy S3 (via wpcentral)

Lumia 920 vs Galaxy S3 (via wpcentral)

Hinter einer Wand nur mit kleinem Sichtschlitz, durch den man mit seinem Smartphone fotografiert, hatte Nokia einige im Dunklen stehende Blumen platziert. Sowohl das S3 als auch das iPhone 4S schnitten in dem Low-Light-Test kläglich ab, und auch das neue iPhone 5 mit seiner überarbeiteten Kamera dürfte wohl kaum was daran ändern können - die PureView-Technologie von Nokia mit der größeren Blende und der Carl-Zeiss Linse ist einfach mit deutlichem Abstand vorne.

Pascal
ist seit 2010 bei Appexam als Autor tätig. Als bekennender Technikfan ist er immer auf der Suche nach neuen Spielzeugen und offen für unabhängige Tests. Auch zu finden auf Google+

Deine Meinung?

© 2016 Appexam. All rights reserved. ·
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie
   •    Portfolio   •   + Kontakt   •   Autoren  •   Impressum