Windows 8 Store eröffnet

Source: http://www.microsoft.com/presspass/imagegallery/images/products/windows/windows8/screenshot_startScreen_page.jpgBereits jetzt kann man in den App-Store für Windows 8 herumschnüffeln. Mit dem heutigen Tage wurde dieser offiziell eingeweiht. Somit können auch alle Entwickler ihre Apps ab sofort bereitstellen und auch ausgiebiger testen, da die Apps nun auf jeden Windows 8 PC oder  Tablet installiert werden können. Mit dem Windows 8 Store reiht sich Microsoft in die Reihe vieler Stores ein, welche die jeweiligen OS mit Apps versorgen.

Anders als im Google-Store kann man bei Microsoft die Apps nur über den Store beziehen und installieren. Damit will Microsoft zum einen die Entwickler schützen, aber auch die User selbst, so das Statement von Microsoft. Im Groben wird es dem amerikanischen Unternehmen wohl eher darum gehen, dass es die zur Verfügung gestellten Apps, gleich wie den anderen Stores, in der Kontrolle haben will. Damit sollen zum einen illegale, zum anderen schadhafte Apps unterbunden werden.

Wer sich bereits ein RC von Windows 8 installiert hat oder sich bereits eine vollwertige Version geholt hat, der kann ab sofrt auch den vollen Umfang des App Stores nutzen und ausgibig testen.

 

Hauke
Schreibt seit 2008 über News der mobilen Welt und ist Mitbegründer von Appexam. Auch zu finden auf Google+

Ein Kommentar zu “Windows 8 Store eröffnet”

  1. [...] bereits kritisierten, dass Microsoft das Fundament für Windows mit seinem geschlossenen System aus Windows Marketplace als einzige Software-Quelle für die günstigere ARM-kompatible Windows 8 RT Variante vorsieht, [...]

Deine Meinung?

© 2013 Appexam. All rights reserved. ·
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie
   •    Portfolio   •   Kooperationen   •   Reviews   •   Kontakt   •   Autoren  •   Impressum