Nokia “Meine Strecke”

Nokia Lumina 900

Nokia Lumina 900

Jeden Morgen die gleiche Strecke und jeden Morgen der gleiche Stau. Dieses Bild bietet sich den meisten Pendlern auf dem Weg zur arbeit. Und nach vollendetem Werke das gleiche Bild, die gleiche Stelle. Für solche Leute hat Nokia ab sofort eine Abhilfe: “Meine Strecke” lautet das Programm des Finnen, womit man den Arbeitsweg optimieren möchte. Jeden Morgen zieht sich das Programm die aktuellen nachrichten für die gewünschte Strecke und benachritigt einen über Baustellen oder bessere Strecke, welche aufgrund des Verkehrsaufkommen bevorzugt werden sollten.

Das gute an der App ist jedoch, dass sie kostenlos ist. Jedoch wird sie nur für WM vertrieben und somit erstmal keine Alternative für iOS oder Androidbenutzer. Doch wer ein Windows-Phone besitzt ,der wird den Mehrwert sofort erkennen. Die App ist recht simpel aufgebaut. Man wählt seinen Startpunkt und sein Ziel und schon erstellt die App die persönliche Strecke. Beim morgendlichen Blick auf das Handy wird dann neben der aktuellen Fahrzeit auch die vermutete Ankunftszeit abgebildet. Sollte man später losfahren, als normal, so aktualisiert sich die App entsprechend und leitet einen auf dem besten Wege zur Arbeit.

Einziges Manko der App ist die Tatsache, dass es bislang noch nicht für Bahnfahrer gibt. Besonders für bahnpendler wäre es eine angenehme Angelegenheit, wenn man Umwege oder Baustellen bereits beim Verlassen des Hauses weiß und nicht erst, wenn man am Bahnsteig steht. Oder man bereits morgens dadurch entscheiden kann, dass es sich an diesem Tage wenig lohnt mit der Bahn zu fahren, da es zu Streckenstörungen gekommen ist und die Bahnfahrt einen unnötig aufhalten würde.

Aber im ganzen ist die App sehr gelungen und ein Muss für alle Windows-Phone-Besitzer. Denn das Beste kommt wie immer am Schluss: Wenn ihr eure Strecke mehrfach gefahren seid und dabei “Nokia Drive” genutzt habt, so merkt sich euer Handy wie die Beste Route ist. Sollte zu einer bestimmten Uhrzeit die Route abweichen, so macht euch die App darauf aufmerksam und zeigt euch für die gewünschte Zeit den bsten Weg zum entspannten Fahren von der Arbeit oder zur Arbeit.

Hauke
Schreibt seit 2008 über News der mobilen Welt und ist Mitbegründer von Appexam. Auch zu finden auf Google+

Ein Kommentar zu “Nokia “Meine Strecke””

  1. Pascal sagt:

    Wer auf seinem Android Gerät bereits Jelly Bean laufen hat, sollte sich Google Now/Search mal genauer ansehen: auch damit kriegt man Stauwahrnungen etc angezeigt.
    Der einzige Nachteil hier liegt im Datenschutz, da man Google erlauben muss, auf die Bewegungsdaten zuzugreifen, woraus ein Bewegungsprofil erstellt wird, von dem man annehmen muss, dass es auch für personalisierte Werbung genutzt wird.

Deine Meinung?

© 2013 Appexam. All rights reserved. ·
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie
   •    Portfolio   •   Kooperationen   •   Reviews   •   Kontakt   •   Autoren  •   Impressum