Unterschnallltastatur für iPhone 5: Keyboard Buddy

Der iPhone Zubehör Hersteller Boxwave hat eine Neuauflage seiner iPhone Tastatur für day neuste Apple Handy entwickelt.

Keyboard Buddy am iPhone 5 (Bild: Boxwave)

Keyboard Buddy am iPhone 5 (Bild: Boxwave)

Bedingt durch den neuen Formfaktor des iPhone 5 hat Boxwave eine über arbeitete Version geschaffen, die die Länge des neuen iPhone für größere Knöpfe nutzt und so den Tipp Komfort deutlich steigert. Wie beim Vorgänger setzt man weiterhin auf Bluetooth 2.0, was eine eigene Stromversorgung nötig macht. Leider setzt man nicht auf den stromsparenden Bluetooth 4.0 Standard, der mit dem iPhone 5 auch in den Apple Smartphones Einzug gehalten hat. Der eingebaute Akku hält laut Herstellerangabe bei durchschnittlicher Nutzung 2 Wochen und wird per Micro-USB geladen (wieso darf Apple eigentlich immer alle Standards ignorieren und wieder mal mit Lightning einen eigenen proprietären Anschluss anstelle vom Micro-USB verbauen?).

Eine angenehme Neuerung dürfte die Hintergrundbeleuchtung der tasten darstellen, die das tippen auch im Dunkeln gut möglich macht. Das Zubehör kostet 90€ und ist damit 20€ teurer als der Vorgänger. Farblich passend zum iPhone gibt es das Keyboard Buddy in schwarz und weiß mit dem US-Tastaturlayout - also leider nur bedingt für den deutschsprachigen Markt geeignet.

Pascal
ist seit 2010 bei Appexam als Autor tätig. Als bekennender Technikfan ist er immer auf der Suche nach neuen Spielzeugen und offen für unabhängige Tests. Auch zu finden auf Google+

Deine Meinung?

© 2013 Appexam. All rights reserved. ·
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie
   •    Portfolio   •   Kooperationen   •   Reviews   •   Kontakt   •   Autoren  •   Impressum