ESL auf dem Vormarsch mit Stolpersteinen

League of Legends - ESL auf dem Vormarsch [Quelle: leagueoflegends.com]

Im Moment sind die Championship im Onlinegame League of Legends (LOL) im vollen Gange. Weltweit gucken tausende dem Spiel in Los Angeles zu. Die ESL von LOL ist weiter auf dem Vormarsch und erreicht langsam Ausmaße wie man es sonst nur bei Sportveranstaltungen kennt. Man kann die ESL zwar nicht auf dem normalen TV verfolgen, sondern nur über Streamingportale, aber dafür wird es mittlerweile in über 20 Sprachen übertragen.

Doch das Streaming der ESL scheint bislang noch in den Kinderschuhen zu stecken. Gerade bei LOL (League of Legends) scheint es zu einem Zusammenbruch des Internets vor Ort gekommen zu sein. Die Kommentatoren der einzelnen Streams sind teilweise zu hören, aber man bekommt keine Livebilder aus LA, da die dortige Broadbandleistung zu gering gewählt wurde. Dies regt natürlich nicht nur die Kommentatoren auf, welche ihre Laune gut artikuliert weitergeben, sondern auch die gesamte Community.

In diesem Sinne wollten wir hier mal eine kleine Meinungsumfrage starten: Wer guckt alles ESL? Schreibt uns eure Meinung zu den aktuellen Verhältnissen im ESL-Bereich.

Oder wen ihr eure Meinung auch anderen Usern mitteilen wollt, dann macht das über Twitter mit dem Tag #lolworlds!

Hauke
Schreibt seit 2008 über News der mobilen Welt und ist Mitbegründer von Appexam. Auch zu finden auf Google+

6 Kommentare zu “ESL auf dem Vormarsch mit Stolpersteinen”

  1. Tom sagt:

    Ich bin auch grade dabei gewesen, aber was soll das? Man bekommt nur einen BlackScreen. Kann sich RIOT da nicht was besseres leisten?

  2. Johannes sagt:

    Größte Scheiße ever ey

  3. Marc sagt:

    hmm iwie find es net so bombe, wenn man schon nachts nerden möchte und das dann durch son mist vermiest wird

  4. Jan sagt:

    Es kann doch echt nicht deren Ernst sein, dass man es im 21.Jh nicht schafft eine vernüftige Internetverbindung aufzubauen.

  5. Hauke sagt:

    Ich kann euch nur zustimmen.
    Und ich glaub auch, dass es demnächst zu immer größeren Events dieser Art kommen wird. Denn es gibt immer mehr Leute, die sich zum einen die Technik leisten können, aber auch Lust haben, enstprechend aktiv zu sein.
    In diesem Sinne erfreue ich mich jetzt dem Rematch!

  6. Benedikt S. sagt:

    Ich hoffe echt auf einfach mehr geile Spiele, die auch mal funktionieren :S

Deine Meinung?

© 2013 Appexam. All rights reserved. ·
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie
   •    Portfolio   •   Kooperationen   •   Reviews   •   Kontakt   •   Autoren  •   Impressum