CES 2013: Biegsame Bildschirme und Exynos 5 Okta von Samsung

CES2013logo2[1]Auf der CES in Ladd Vegas hat Samsung biegsame Bildschirme vorgestellt, die damit deutlich unempfindlicher gegen Fallschäden sind. Außerdem hat man mit dem Exynos 5 Okta einen 8 Kern ARM Prozessor vorgestellt, der vermutlich auch im nächsten Galaxy S4 zu finden sein wird.

Die Forschung an biegsamen Bildschirmen ist bereits seit einigen Jahren in Gange, also eigentlich nur eine Frage der Zeit und der Finanzierbarkeit. Mit Prototypen mit dem Namen YOUM ist Samsung nun mit Nokia gleichgezogen. Diesen zeigte man anhand eines Smartphones mit Windows Phone, wobei der Einsatz vermutlich erst einmal nicht dort zu finden sein wird - dafür werden die Margen in dem Markt in den nächsten Jahren vermutlich wegen günstiger Mitbewerber wie Huawei und ZTE nicht groß genug sein. Interessant ist die Technik dennoch allemal.

Der neue Exynos 5 Okta SoC hingegen ist eine einfache und logische Iteration der Chip-Linie von Samsung im 28nm Verfahren. Im Vordergrund des Exynos 5 Okta steht das big.LITTLE Projekt von ARM, das durch die Kombination von leistungsstarker und sehr energiesparsamen Prozessorkernen deren Vorteile ausspielen soll.
Samsung verbaut dafür 4 Cortex A7 und 4 Cortex A15 Kerne, wobei die A7 als sehr stromsparend gelten und somit sich bei Bedarf mit den leistungsstärkeren A15 abwechseln. Daher ist die Bezeichnung als 8-Kern SoC auch nur bedingt richtig, da wie auch beim Quadcore Tegra3 sich bei geringem Bedarf die stromfressenden A15 abschalten und die Arbeit nur noch auf dem A7 läuft und man somit nur 4 Kern zur Zeit nutzen kann.
Samsung gibt durch diese Technik einen um 70% gesenkten Energieverbrauch zu einfachen Vierkerner an. Länger Akkulaufzeiten und mehr Leistungen klingen zum Verkaufen immer gut und daher ist anzunehmen, dass der neue Chip im S4 und weitere Highend-Geräte von Samsung zu finden ist. Spannend wird es den Chip im Vergleich zu NVidias neuer Tegra4 Plattform antreten zu lassen.e

Pascal
ist seit 2010 bei Appexam als Autor tätig. Als bekennender Technikfan ist er immer auf der Suche nach neuen Spielzeugen und offen für unabhängige Tests. Auch zu finden auf Google+

Deine Meinung?

© 2013 Appexam. All rights reserved. ·
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie
   •    Portfolio   •   Kooperationen   •   Reviews   •   Kontakt   •   Autoren  •   Impressum