Neue Konsolen: PS4 deutlich leistungsstärker als Xbox 720

Die nächste Konsolengeneration ist mit der Wii U eingeläutet worden doch Microsoft und Sony werden vermutlich bei ihren Next-Generation Konsolen im Vergleich wieder den Leistungsabstand zu Nintendo ausbauen.

Noch heißt es: Xbox 360 vs PS4. Doch bereits dieses Jahr geht der Kampf um die Gunst der Gamer in die nächste Runde

Noch heißt es: Xbox 360 vs PS3. Doch bereits dieses Jahr geht der Kampf um die Gunst der Gamer in die nächste Runde

Laut dem Gamingmagazin Vg247.com wird die PS4 1,84 Teraflops und die Xbox 720 “Durango” nur 1,23 Teraflops schaffen und damit nominell 50% weniger Gleitkommazahlen pro Sekunde berechnen können. Dafür soll die Xbox insgesamt mit 8GB RAM ausgestattet sein, von denen 3GB für System, Sicherheit und andere Anwendungen benutzt werden und somit Spielen 5 GB zur Verfügung stehen. Bei der PlayStation hingegen sollen nur 3GB der verbauten 4GB für Spiele verfügbar sein. Diese Informationen will man von verschiedenen Entwicklern auf der CES 2013 erfahren haben. In wie weit diese Angaben relevant sind, steht offen, da fürs Gaming vor allem die Geschwindigkeit der Grafikhardware bei Texturen und Rendering wichtig sind.

Relativ sicher ist jedoch, dass wie bei der vorherigen Generation AMD (bzw. ATI) für die verbauten Chips beider Konsolen verantwortlich sein wird: in der Xbox 720 soll eine angepasste AMD Radeon HD8770 für die Grafikleistung sorgen, bei der PS4 soll die A10 APU verbaut sein. Beide Konsolen verfügen über ein BlueRay Laufwerk.

Als Marktstart gilt der November diesen Jahres, wobei einige Gerüchte einen zeitlichen Abstand von knapp einem Monat mit der PlayStation Ende Oktober und der Xbox etwas später nahelegen.

Pascal
ist seit 2010 bei Appexam als Autor tätig. Als bekennender Technikfan ist er immer auf der Suche nach neuen Spielzeugen und offen für unabhängige Tests. Auch zu finden auf Google+

Deine Meinung?

© 2013 Appexam. All rights reserved. ·
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie
   •    Portfolio   •   Kooperationen   •   Reviews   •   Kontakt   •   Autoren  •   Impressum