Achtung: angebliche gratis Apple und Samsung Produkte auf Facebook sind Abofallen

Eigentlich nichts großes, weil es immer wieder aufkommt, aber aktuell werden mal wieder auf Facebook Seiten und Veranstaltungen massenhaft in den Umlauf gebracht, die angeblich euch verschiedene Apple-Produkte wie dem iPhone oder MacBook oder auch das Samsung Galaxy S3 schenken wollen. Dahinter versteckt sich natürlich mal wieder nur kriminelle Energie, die euch und eure sozialen Verbindung bestenfalls nur für die Verbreitung ausnutzen, im schlimmsten Fall aber euch neben Diebstahl eurer persönlichen Daten auch noch euch in eine Abofalle locken.

facebook-betrug-samsung-produkte-gratisFacebook löscht zwar schon die Seiten & Veranstaltungen, die alle bislang nach dem System Apple Produkte gratis oder Samsung Produkte gratis benannt wurden, doch sie schießen alle mit der Lüge von gratis Geräten dann wieder neu aus dem Boden. Dafür soll man die Seite Liken, das entsprechende Foto teilen und kommentieren oder bei Veranstaltungen bei diesen zusagen, Foto teilen und alle möglichst viele Freunde zur Veranstaltung einladen - also alles Wege, um möglichst viele von euren Freunden ebenfalls in diese Betrugsfalle tappen zu lassen.

Beispiel für eine solche Statusmeldung:

Wir verlosen 50 Samsung Galaxy S3 Handys, die nicht mehr verkauft werden können, da sie falsch verpackt wurden. Alles, was Sie tun müssen um an dieser Verlosung teilzunehmen, sind folgende Schritte zu befolgen!

Schritt 1. Drück auf diesem Foto “Gefällt mir”.
Schritt 2. Teile dieses Foto.
Schritt 3. Kommentar schwarz / weiß / blau

Auf den Seiten und Veranstaltungen werden auch mehrfach angebliche Gewinner von den iPhones und den Samsung Smartphones gezeigt, wobei es auch hier wieder um extra dafür angelegte Fake-Profile handelt. Schlimmer sind noch Links á la Hier Gewinn abholen, da sich hier immer nur Abofallen, Trojaner oder ähnliches findet.

Solltet ihr über solche Meldungen bei euren Freunden stolpern, sagt ihnen am besten Bescheid und meldet die Seite/Veranstaltung.

Und für die Zukunft: kein Hersteller wird nur weil ihre MacBooks oder iPhones bei Apple oder das Galaxy S3 oder Galaxy Note 2 bei Samsung angeblich falsch verpackt wurden diese einfach so verlosen. Also Augen auf und Gehirn nicht abschalten!

Pascal
ist seit 2010 bei Appexam als Autor tätig. Als bekennender Technikfan ist er immer auf der Suche nach neuen Spielzeugen und offen für unabhängige Tests. Auch zu finden auf Google+

Ein Kommentar zu “Achtung: angebliche gratis Apple und Samsung Produkte auf Facebook sind Abofallen”

  1. Magnus Grand sagt:

    Wie bei Internetseiten und Blogs gilt auch für Facebook-Seiten eine sogenannte Impressumspflicht. Das heißt: Die Betreiber müssen unter anderem Name und Anschrift angeben, bei geschäftsmäßigen Seiten sogar die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer. Fehlen solche Angaben, könnt ihr in der Regel von Betrügern ausgehen. Ein zweiter Hinweise auf gefälschte Gewinnspiele: In den Facebook-Richtlinien zur Durchführung von Gewinnspielen ist die Nutzung von “teilen”, “Gefällt mir”-Angaben oder “kommentieren” ausdrücklich untersagt. Setzt ein Gewinnspiel ausdrücklich auf diese Funktionen, lasst die Finger davon!

Deine Meinung?

© 2013 Appexam. All rights reserved. ·
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie
   •    Portfolio   •   Kooperationen   •   Reviews   •   Kontakt   •   Autoren  •   Impressum