Blackberry-Werbung übernimmt euer iPhone oder Android-Handy

Das Blackberry Z10Blackberry, ehemals RIM, wird nächste Woche eine Werbung schalten, die extra für iPhones und Android-Smartphones konzipiert ist und dann bildschirmfüllend das neue Blackberrry OS 10 simuliert. Damit möchte der kanadische Hersteller euch zum Wechsel zum neuen Z10 motivieren.

Die Werbung, die den kompletten Bildschirm übernimmt, wird nicht automatisch starten, sondern als Banner oder Link beim darauf klicken aktiviert, dennoch ist das ganze eine recht aggressive Heransgehensweise, die vermutlich bei ungewollten Klicks für größere Verwirrung sorgen könnte. Gezielt jedoch ist das ganze eine coole Sache, denn so kann man am eigenen Gerät direkt die Steuerungsmechanismen per Gestensteuerung erfahren. Microsoft hatte bereits für den Start von Windows Phone 7.5 und jetzt in aktualisierter Form für Windows Phone 8 eine Web-App entwickelt, mit der ihr im Browser einen wenn auch sehr eingeschränkten ersten Eindruck vom System bekommen könnt.

Die neue Blackberry-Werbung ist Teil der “Keep Moving”-Kampange, die vorletzte Woche angelaufen ist und auch im deutschen Fernsehen prominent das Z10 zeigt. Als Alternative gibt es übrigens auch eine Chrome-Erweiterung, mit der auch die Facebook-Freunde und der News Feed einbezogen werden, da soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter eine wichtige Rolle im Konzept des Blackberry 10 Betriebssystems haben.

Pascal
ist seit 2010 bei Appexam als Autor tätig. Als bekennender Technikfan ist er immer auf der Suche nach neuen Spielzeugen und offen für unabhängige Tests. Auch zu finden auf Google+

Deine Meinung?

© 2013 Appexam. All rights reserved. ·
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie
   •    Portfolio   •   Kooperationen   •   Reviews   •   Kontakt   •   Autoren  •   Impressum