Battlefield 4: 17 Minuten Gameplay (GDC 2013)

EA und Entwickler DICE haben auf der aktuellen Games Developer Conference so eben erstes Gameplay aus der Kampange von Battlefield 4 gezeigt. Bereits vor wenigen Tagen hat man mit verschiedenen Minitrailern den Nachfolger von Battlefield 3 geteasert. Das Spiel soll 2 Jahre nach Battlefield 3 nun im Herbst 2013 erscheinen.

Inhaltlich hat man sich für ein ähnliches Szenario wie im Vorgänger im Präsens entschieden, wobei die Dialoge und das Setting der gezeigten Mission Fishing in Baku wieder einmal auf einen Konflikt der Amis mit den Russen und China hindeutet. Technisch sind wieder beeindruckende Lichteffekte und ein hoher Detailgrad inklusive einiger Zerstörungen zu sehen.

Pascal
ist seit 2010 bei Appexam als Autor tätig. Als bekennender Technikfan ist er immer auf der Suche nach neuen Spielzeugen und offen für unabhängige Tests. Auch zu finden auf Google+

Ein Kommentar zu “Battlefield 4: 17 Minuten Gameplay (GDC 2013)”

  1. [...] her nicht. Schön ist jedoch, dass man es endlich mal wieder schafft, optisch an die Konkurrenz von Battlefield und Crysis einigermaßen anzuschließen. Hierbei darf man nicht vergessen, dass die hier gezeigten [...]

Deine Meinung?

© 2013 Appexam. All rights reserved. ·
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie
   •    Portfolio   •   Kooperationen   •   Reviews   •   Kontakt   •   Autoren  •   Impressum