Bilder vom XPhone geleakt

x-phone-1-t

Dass Google mit Motorola nicht nur einen Haufen an (mehr oder weniger nutzlosen) Patenten bekommen hat, sondern auch ernsthafte Pläne mit dem Smartphone-Hersteller vorhat, sollte seit den Aussagen einiger Topleute wie “das beste Smartphone mit der richtigen Bildschirmgröße” und den ersten Gerüchten über ein XPhone bekannt sein.

Jetzt sind erste Bilder von einem Smartphone geleakt, dass eben genau diesem XPhone zeigen sollen. Zu den besonderen Eigenschaften des als XPhone bekannten Smartphones (bzw. es ist auch die Rede von Tablets und Co) wird ein verhältnismäßig kleiner Bildschirm in den Zeiten von Galaxy Notes und anderen 5+ Zoll-Boliden mit kleinem Rand gehören (siehe auch das Motorola Razr I mit Intel Atom CPU). Dennoch sollen Kamera, Akkulaufzeit und Stabilität im Vergleich zur Konkurrenz deutlich erhöht werden.

xphone-evleaks

Auf den Bildern sieht man ein schwarzes Motorola Gerät, welches in vielerlei Hinsicht eine Ähnlichkeit mit dem von uns vor rund 2 Monaten getesteten HTC One hat. So findet man auch bei dem Motorola-Gerät eine Wölbung auf der Rückseite, die schon bei dem aktuellen HTC-Flaggschiff für einen angenehmen Halt in der Hand sorgt. Ebenfalls soll ein 4,7″ Zoll HD-Bildschirm, 2GB RAM und 32 GB interner Speicher verbaut sein, vermutlich gibt es dann auch eine 64GB Variante. 9to5Google will überdies auch erfahren haben - und hier wird es interessant - dass es das XPhone in ganzen 25 Farben geben soll. Damit würde man endlich mal wieder mehr Farbe in die Smartphone-Welt bringen, abgesehen von den Lumia-Modellen, den HTC 8S/8X und den eher untypischen Farbvarianten der Samsung Galaxy S3 und S4 - ich zumindest habe noch niemanden mit einem Galaxy S3 in einer anderen Farbe als weiß oder dunkelblau gesehen, ihr?

In den Bildern kann man auch erkennen, dass das mögliche XPhone noch unter Android 4.2 Jelly Bean läuft und nicht etwa ein Update auf Android 4.3 hat - welches scheinbar schon auf Nexus 7 und Nexus 4 in freier Wildbahn gesichtet wurde. Codename des bislang noch nicht offiziell angekündigten Smartphones ist übrigens Ghost. Interessant wird es überdies auch, ob und wie Google das Smartphone vorstellt, denn bislang gingen bis auf Android 2.2 und der eh nur stiefmütterlich behandelten 3er Serie die Präsentation einer neuen Hauptversion mit einem Nexus-Gerät ein.tinhte_motorola_xt912a-7

Pascal
ist seit 2010 bei Appexam als Autor tätig. Als bekennender Technikfan ist er immer auf der Suche nach neuen Spielzeugen und offen für unabhängige Tests. Auch zu finden auf Google+

Deine Meinung?

© 2013 Appexam. All rights reserved. ·
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie
   •    Portfolio   •   Kooperationen   •   Reviews   •   Kontakt   •   Autoren  •   Impressum