SMS-Ersatz Viber kommt auf den Desktop

Viber ist einer der vielen Messenger, die auf dem Smartphone um eure Gunst buhlen eure SMS zu ersetzen. Hierzulande im Vergleich zu WhatsApp und dem Facebook Messenger relativ unbekannt, auch wenn man schon seit 2012 VoIP Telefonie fest integriert hat und somit auch gleich Skype Konkurrenz macht.

Jetzt hat die Firma angekündigt vom “mobile only” Grundsatz abzuweichen, den die Konkurrenz wie WhatsApp verfolgt, und Clients für Windows und Mac herausbringt. Dazu wurde auch die Android App überarbeitet und mit der modernen Holo Oberfläche bedacht.

Ich persönlich nutze den Messenger nicht, kann also nicht viel dazu sagen. Nachdem, was ich jedoch bei Caschy gelesen habe, sehe ich auch keinen Grund, das zu ändern, auch wenn mir eine Synchronisation alleine zwischen Smartphone und Tablet sehr willkommen wäre. Viber verstößt beispielsweise im großen Maße gegen europäischen Datenschutz und ist wegen seinem Datenhunger auch insbesondere gegenüber Nicht-Mitgliedern in der Vergangenheit negativ aufgefallen, da auch hier unter anderem ungefragt die Kontakte hochgeladen werden. Hinter Viber steckt außerdem eine für Spyware-Toolbars bekannte Firma - der Messenger passt also voll ins Profil.

Viber
Viber
Download @
Google Play
Entwickler: Viber Media Inc.
Preis: Kostenlos
Viber
Download @
App Store
Entwickler: Viber Media, Inc.
Preis: Kostenlos

Pascal
ist seit 2010 bei Appexam als Autor tätig. Als bekennender Technikfan ist er immer auf der Suche nach neuen Spielzeugen und offen für unabhängige Tests. Auch zu finden auf Google+

Deine Meinung?

© 2013 Appexam. All rights reserved. ·
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie
   •    Portfolio   •   Kooperationen   •   Reviews   •   Kontakt   •   Autoren  •   Impressum