Überarbeitete Kamera in Android 4.3 & weißes Nexus 4 am 10. Juni

Sicherlich nicht ganz ohne Grund hat man bei Google nicht auf der Google I/O neue Geräte und das erwartete Update auf Android 4.3 Jelly Bean (die 3.) gezeigt, wollte man doch zeigen, dass der wahre Kern der heutigen Smartphones das Google-Ökosystem mit Google Play, Google Chrome (OS), Google+, Google Drive etc. ist - und dieser ist weitestgehend völlig unabhängig der eingesetzten Plattform und deren Version.

Weißes Nexus 4Bereits im Vorfeld war bekannt geworden, dass Google nicht die I/O für neue Hardware (außer dem Samsung Galaxy S4 Google Edition, welches jedoch nur in den USA erhältlich sein wird) nutzen wird. Gleichzeitig ist aber ein weißes Nexus 4 aufgetaucht, welches auch irgendwann offiziell (dann direkt mit Android 4.3) vorgestellt werden will. Als geeignetes Datum wird hier der 10. Juni gehandelt - nicht ohne Grund dürfte Google sich dieses Datum ausgesucht haben, da auch genau an diesem Tag die WWDC von Apple anfängt und man mit einem überarbeiteten iOS 7 rechnen kann.

Zu den Neuerungen von Android 4.3 war bereits aber auf der Google I/O in einer entsprechenden Session heraus zu hören, dass unter anderem die Grafikperformance insbesondere von komplexeren Anwendungen mit vielen identischen Objekten auf dem Bildschirm optimiert wurde. Dafür müssen die Apps nicht einmal extra von den Entwicklern angepasst werden, da einfach beim Compositing Kontextwechsel beispielsweise zwischen Texten und Bildern auf der Grafikkarte vermieden werden und mehrere Objekte zusammengefasst werden. Von den Änderungen an der Benutzeroberfläche ist ähnlich wenig neues bekannt, doch scheint das Ringmenü bei der Stock-Kamera-App so weit angepasst worden zu sein, dass nun kein Ring sondern nur ein Halbkreis oberhalb des Daumens angezeigt wird und somit die Menüpunkte nicht mehr unter dem Daumen verschwinden - sehr schön:

Pascal
ist seit 2010 bei Appexam als Autor tätig. Als bekennender Technikfan ist er immer auf der Suche nach neuen Spielzeugen und offen für unabhängige Tests. Auch zu finden auf Google+

Deine Meinung?

© 2013 Appexam. All rights reserved. ·
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie
   •    Portfolio   •   Kooperationen   •   Reviews   •   Kontakt   •   Autoren  •   Impressum