RAIKKO EVOLUTION Bluetooth

 IMG_1546 Eine Verschmelzung von hochwertigem Stereo-Sound mit leistungsfähigem „Power to go“- System: Das ist das RAIKKO EVOLUTION Bluetooth Modell.

Die Boxen, die sowohl den mobilen Musikgenuss garantieren und nebenbei den Energiehunger vieler Endgeräte stillen können, haben wir auf Herz und Nieren getestet.

Mobiler Sound und Auflademöglichkeit

Im Vergleich zu den anderen Raikko-Modellen sind die Evolution BT ziemlich groß. Dies liegt zum einen natürlich an der Integration des Akku-Moduls, zum anderen aber auch an den Sound-Modulen. Die Geräte sind mit einem Stereo-Lautsprecher-System der bekannten Vacuum Speaker Technologie ausgerüstet. Geschützt durch eine spezielle Kevlar-Membran, die für gewöhnlich nur bei großen Systemen ihren Einsatz findet, können die Evolution BT auf zwei Arten Musik wiedergeben: Auf konventionelle Art via Line-IN-Kabel oder drahtlos via Bluetooth. Auf diesen Wegen können also fast alle gängigen Wiedergabe-Geräte mit den Boxen verbunden werden. Die Kommunikation auf beide Arten funktioniert einwandfrei und auch die Soundqualität ist ausgezeichnet.

Per Knopfdruck kann die Lautstärke an der Evolution BT direkt variiert, ein Titel weiter- oder zurückgeschaltet und die Bluetooth-Kommunikation gesteuert werdIMG_1549en. Außerdem steht ein Ein/Aus-Schalter, eine Status-LED und ein Resetschalter zur Verfügung. Selbst eine Akkuanzeige in Form von vier LEDs ist an diesem Multifunktions-Gerät zu finden.

Das besondere Highlight stellt die Kombination mit dem Akku-Modul dar: Mit einer Batteriekapazität von 5000 mAh steht ein sicherer Notfall-Energiespeicher zur Verfügung, an dem per USB-Anschluss diverse Geräte wie z.B. Smartphones, MP3-Player u.ä. geladen werden können. Im Praxistest hat sich gezeigt, dass knapp zwei volle Smartphone-Ladungen bei gleichzeitigem Musikbetrieb möglich sind. Die Kapazität der Boxen ist also ganz schön groß, so dass man auch bei längerem Betrieb der Boxen noch Handyladungen einplanen kann.

Neben der genannten Doppelfunktion sind die Evolution BT übrigens dank integriertem Mikro auch zusätzlich als Freisprecheinrichtung nutzbar.

Technische Eckdaten:

Gewicht 330 g
Abmessungen (L) 177 x (B) 51 x (H) 63 mm
Musikleistung 2x 3 Watt
Batterietyp Lithium-Polymer
Batteriekapazität 5000 mAh / 3,7 V
Batteriebetrieb bis zu 24 Stunden
Ausgangsspannung 5 V (USB)
Max. Ausgangsstrom 1 A
Anschlüsse 1x Micro-USB (Ladebuchse),
1x USB (Ausgang),
1x Line-IN (3,5 mm),
1x Bluetooth® (kabellos)

Fazit:

Mit den Evolution BT hat Raikko das perfekte Gadget für verschiedenste Anwendungsbereiche geschaffen.  Für Situationen ohne Strom, Camping und Festivals hat man so einen praktischen Begleiter.

Wer dieses Jahr auf dem Hurricane oder einem vergleichbarem Festival war, hat sicher ein paar von den selbstgebauten Boxen gesehen, die unpraktisch und klobig anmuten. Die kompakten Boxen von Raikko können den Laustärkeanforderungen auf dem Zeltplatz locker genügen und die Aufladekapazitäten reichen perfekt, um für die Dauer eines Festivals erreichbar zu bleiben.

Anton
Schreibt seit 2008 über Soft & Hardware und ist Mitbegründer von Appexam. Auch zu finden auf Google

Ein Kommentar zu “RAIKKO EVOLUTION Bluetooth”

  1. […] hab mir die Boxen mit Akku gekauft RAIKKO EVOLUTION Bluetooth und die Akkuleistung reicht echt lange aus. Ich habe die jetzt auf ein Festival mitgenommen und war […]

Deine Meinung?

© 2016 Appexam. All rights reserved. ·
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie
   •    Portfolio   •   + Kontakt   •   Autoren  •   Impressum