Skullcandy präsentiert “Crusher” auf der IFA

scullcandy crusher

Den Namen  “Crusher” tragen die neuen Basserlebnis-Kopfhörer von Skullcandy zurecht: Die Innovativen Kopfhörer machen sich besonders gut bei Filmen und Games!

Die Crusher von Skullcandy haben 2 unterschiedliche Treiber: Neben einem 40-Millimeter-Treiber für hohe Klangqualität sind auch Sensation55-Treiber in jeder Hörmuschel für einen besonders starken Bass verbaut.

„Mit dem Crusher hört man Musik nicht einfach nur, sondern erlebt sie“, sagt Thierry Peuchot, Leiter des europäischen Marketings bei Skullcandy. „Dieser Kopfhörer liefert ein echtes Life-Konzertgefühl. Und das zu einem besonders fairen Preis-Leistungsverhältnis. Das kann man nicht beschreiben, das muss man fühlen.”

Crusher_Red_Mic_1_Stash_Rev_1Das Ergebnis lässt sich nicht nur bei Musik, sondern sehr gut bei vielen Multimedia-Anwendungen sehr gut gebrauchen. Wer gerne auf dem Tablet Filme schaut oder Spielt, kommt mit diesen Kopfhörern auf jeden Fall auf seine Kosten, hier kommt der Bass besonders gut zur Geltung. Intrigiert ist auch eine kleine Batterie für den Verstärker, eine automatische On-Off-Funktion sorgt aber dafür das diese nicht belastet werden, wenn die Kopfhörer nicht genutzt werden.

Auch auf den Ohren trägt sich der Kopfhörer komfortabel: Durch den relativ flexiblen Aufbau und die weiche Membran entsteht keinerlei Druckgefühl, auch beim längeren tragen der Kopfhörer nicht.

Zum Lieferumfang gehören austauschbare Kabel und faltbare Ohrmuscheln in einer Tasche aus Satin.

Mit dem Regler in der linken Ohrmuschel kann der Hörpegel den Präferenzen angepasst werden.

In den Farben Weiß, Rot oder Schwarz ist der Crusher für knapp 100 Euro zu haben.

 

Anton
Schreibt seit 2008 über Soft & Hardware und ist Mitbegründer von Appexam. Auch zu finden auf Google+

Deine Meinung?

© 2013 Appexam. All rights reserved. ·
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie
   •    Portfolio   •   Kooperationen   •   Reviews   •   Kontakt   •   Autoren  •   Impressum