Iron Sky: Invasion

Iron Sky: Invasion ScreenshotWir befinden uns im Jahre 2018 n.Chr. Das gesamte Sonnensystem ist überwiegend nazifrei. Das gesamte Sonnensystem? Nein! Ein auf der Schattenseite des Mondes gelegenes Naziquartier bereitet sich auf die Invasion der Erde vor, um dort das vierte Reich zu gründen.

Und jetzt kommt ihr ins Spiel: Als junger US-Pilot muss im neuen Android-Spiel “Iron Sky: Invasion” ein Angriff gegen Reichsflugscheiben und gigantische Zeppeline geflogen werden. Es gilt, die Erde vor den herannahenden Nazis zu beschützen. Doch damit nicht genug: Im weiteren Verlauf muss auch die Einsatzplanung für die Erdverbände übernommen und somit der Einsatz gegen die Flotte der eisernen Himmelskrieger perfekt koordiniert werden.

Das Spiel ist für 99 Cent im Google Play Store und für 2,69 € im iTunes Store zu haben und laut FSK ab 12 Jahren spielbar.

Die Gefechtssteuerung erfolgt komfortabel wahlweise über einen digitalen Joystick oder über die Bewegungssensoren der Endgeräte. Die Spielgrafik ist dabei hervorragend hochauflösend, flüssig und realistisch dargestellt, sofern man fliegende Nazis hinterm Mond als realistisch abstempeln kann.

Dabei erwarten den Spieler über 15 Missionen und natürlich einige Elemente, die auch schon im Film “Iron Sky”, der die Vorlage für diese App gab, vorhanden waren. Und wer vom Film begeistert war, macht jetzt absolut nichts falsch, mit diesem Spiel nochmal in die Verlängerung der Thematik einzusteigen und höchstpersönlich dafür zu sorgen, dass ein viertes Reich nicht entstehen kann. Im übertragenden Sinne sind also fast politische Tendenzen erkennbar - und ansonsten macht diese Space-Simulation, die im Kampf gegen das riesige Mutterschiff endet, einfach Spaß.

Deine Meinung?

© 2013 Appexam. All rights reserved. ·
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie
   •    Portfolio   •   Kooperationen   •   Reviews   •   Kontakt   •   Autoren  •   Impressum