Amazon Prime Instant Video im Test

Amazon Prime Instant Video

Amazon Instant Video: neues Streaming-Angebot von Amazon

Wir haben letzte Woche Amazon Prime Instant Video vorgestellt. Die Auswahl und Möglichkeiten des Dienstes sind für den relativ günstigen Preis ausgezeichnet.

Ich habe mir einen Eindruck von den Filmen und Serien machen können. Mein interesse galt dabei vor allem den verfügbaren Serien: Neben aktuellen Serien wie Breaking Bad, Sherlock oder Big Bang Theorie, bringt Amazon auch die Serie Ripper Street mit einer Dritten Staffel wieder zurück. Die Serie lief auf dem britischen TV-Sender BBC, war aber wegen schlechter Quoten eingestellt worden. Auch über das Vorhandensein von nicht notwendigerweise so aktuellen Serien freue ich mich sehr: So bin ich in der Lage endlich wieder Serien wie Stargate oder Dr.Who anzusehen.

Screenshot: Streams in HD verfügbar

Screenshot: Streams in HD verfügbar

Amazon Prime Instant Video 30 Tage kostenlos testen

Top Filme wie unter Anderem auch Star Trek „Into Darkness“ sind ebenfalls in HD streambar.

Die Auswahl und Qualität des Angebots hat mich überzeugt: Fürs erste habe ich eine Top Auswahl an Unterhaltung, auf die ich zugreifen kann, wenn ich das möchte.

Ich würde mich aber auch sehr freuen, wenn das Angebot in Deutschland weiter gepflegt wird und ich damit rechnen kann, dass regelmäßig neue Serien und Filme dazukommen.

Was sich durch die Umstellung von Lovefilm nicht geändert hat sind übrigens die fairen Kündigungsmodalitäten: Innerhalb des 30 Tage Tests kann die Mitgliedschaft bequem online beendet werden. Und auch sonst lässt sich die Mitgleidschaft monatlich Kündigen.
 Blog-Marketing ad by hallimash

Anton
Schreibt seit 2008 über Soft & Hardware und ist Mitbegründer von Appexam. Auch zu finden auf Google

Deine Meinung?

© 2016 Appexam. All rights reserved. ·
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie
   •    Portfolio   •   + Kontakt   •   Autoren  •   Impressum